Bachfest Leipzig – Ein Ohrenschmaus

Das Bachfest Leipzig stellt Jahr um Jahr im Juni die größtmögliche Hommage der Stadt Leipzig an einen seiner bekanntesten Mitbewohner dar. Auf über 100 verschiedenen Veranstaltungen wird jährlich auf dem weltweit größten Musikfest das musikalische Schaffen Bachs geehrt.

Johann Sebastian Bach und Leipzig

Zwar ist Bach nicht in Leipzig geboren, aber Dank seiner 27 Lebensjahre die er hier verbrachte, ist er zum festen Bestandteil der Stadtgeschichte geworden, was sich auch im Bestehen des Bach Museums widerspiegelt. In dieser Zeit schrieb er unter anderem eines seiner umfassendsten Werke, die Johannespassion und war als Kantor und Musikdirektor für die Musik der vier Hauptkirchen der Stadt und für den Musikunterrricht in der weltbekannten Thomasschule verantwortlich.

Ein ganzes Fest zu ehren eines einzigen Mannes?

Nur aufgrund des enomen Einflusses und Stellenwertes Bachs auf nachfolgende Komponistengenerationen ist diese Phänomen erklärbar. Johann Sebastian Bach war ein deutscher Komponist sowie Klavier- und Orgelvirtuose und gilt heute als einer der bedeutendsten und bekanntesten Musiker. Gerade unter dem musikalischen Fachpublikum wird er oft als der größte Komponist der Geschichte gehandelt. Diese Wertschätzung und Liebe für ihn findet gerade in Leipzig in Form des Bachfestes seinen Ausdruck.

Bachfest in Leipzig – Die wahre Art

Unter einem jährlich wechselnden Motto findet das zehntätige Bachfest in Leipzig statt. 2014 wird unter dem Motto Die wahre Art der 300. Geburtstag von Carl Philipp Emaunel Bach, der berühmteste der Bachsöhne, gefeiert und an sein bedeutenstes Lehrwerk das Œuvre erinnert.

In der ganzen Stadt finden über 100 Konzerte, Gottesdienste, Fahrten, Open-Airs und Vorträge statt, so dass für eine mehr als ausreichende Auswahl an Events gesorgt sein sollte. Einer der vielen Höhepunkt des Bachfestes stellt die Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach in der Thomaskirche dar, welche traditonell das Festival beschließt. Aufgeführt wird sie diesmal unter der Leitung von Ton Koopman von dem Amsterdam Baroque Orchestra.

Das Bachfest Leipzig – an Bachs Lebens- und Wirkungsstätte – ein Festival, was von einer ganzen Stadt gelebt und getragen werden.

Wann?

Bachfest 2014: 13. – 22.6.2014

www.bachfestleipzig.de

 

Thematische Werbung