Biokarawane – Bioladen mit afrikanischem Flair und Mehr

Biokarawane Außenansicht Biokarawane – Bioladen mit afrikanischen Wurzeln mitten im Herzen von Leipzig. Ein breites Angebot an vegetarischen und veganen Köstlichkeiten sowie ein kleiner Restaurantbereich, wo das täglich wechselnde Frühstücks- und Mittagsangebot genossen werden kann, laden zum längeren Verweilen ein.

Biokarawane mit afrikanischem Ambiente

Innenansicht Biokarawane Unweit vom Uniriesen, dem MDR-City-Hochhaus und direkt gegenüber der Haltestelle Roßplatz gelegen, findet man die Biokarawane. Schon von außen wirkt der Laden sehr einladend und versprüht ein gewisses exotisches und südliches Flair. Im Inneren setzt sich dieses Flair durch den freundlich wirkenden gelben Grundanstrich und die afrikanische Kunst an den Wänden in Form von Skulpturen und Malereien fort. „Ich fühle mich wohl!“, denke ich und lasse meinen Blick im Laden schweifen.

Vielfältiges Angebot an vegetarischen und veganen Speisen

Thekenbereich Dabei fällt mir das vielseitige, fast ausschließlich vegetarische und vegane Angebot auf und wie liebevoll es ausgestellt ist. Angefangen vom Verkaufsbereich, der aus einer reichhaltigen Käsetheke und einem Bereich mit Bäckereiprodukten besteht. Dort werden Brote, Brötchen und Kuchen angeboten, die täglich frisch von Biobäckern Auszeichnung als Bio-Bäcker kommen.

Vom Bio-Saft bis zum Bio-Wein

Bio-Säfte, Tees, Kaffee und Tiefkühlprodukte Darüber hinaus gibt es ein reichhaltiges Angebot an Naturkost, sprich frisches Obst und Gemüse aus regionalem Anbau, Trockenwaren, wie Aufstriche, Spaghetti oder Müsli und Getränken, wie verschiedenen Bio-Säfte, Bio-Bier und Bio-Wein.

Selbstgemachte Tsamba-Erdnuss-Bällchen und Nougat-DinkeltaleR

Selbstgemachtes Konfekt Die selbstgemachten verschiedenen Konfektsorten wie vegane Cashew-Datteln, Tsamba-Erdnuss Bällchen oder die wundervollen Simply Wonderfull bedürfen der besonderen Erwähnung. Der Geschmack wird aber nicht verraten! Einfach Augen zu und genießen! Mein persönlicher Favorit sind die Nougat-Dinkeltaler! Ohne Worte!

Das Highlight der Biokarawane – originale afrikanische Köstlichkeiten

Afrikanischer Produktbereich Absolutes Highlight stellt aber der afrikanischen Verkaufsbereich dar, wo afrikanisches Bier, Kochbananen, Fisch, Kuskus, verschiedenste Gewürze und vieles mehr angeboten werden und die große Produktvielfalt abrunden. Hier sollte für jeden etwas dabei sein!
Das südliche Flair, die afrikanische Kunst und die afrikanische Verkaufsecke kommen aber nicht von ungefähr. Sie sind Ausdruck der mit viel Liebe geführten Ladenphilosophie des deutsch-afrikanischen Besitzer-Ehepaares M“Boup.

Biokarawane – mehr als nur ein Bioladen

Biokarawane Bistrobereich Nachdem mein Auge den Thekenbereich und die zahlreichen hübsch gestalteten Regale voller natürlicher Köstlichkeiten erblickt haben, fällt mir noch der kleine, aber feine Tisch- und Sitzbereich auf. Dort kann das täglich wechselnde Angebot an Speisen und Snacks wie dem Linsengulasch mit veganem Räuchertofu oder der ebenfalls veganen Kokos-Gemüsesuppe bei entspannter Musik verspeist werden. Für Spätaufsteher gibt es auch ein Frühstücksangebot bis 13 Uhr.

Cateringservice – Geschmack mit XXL-Format

Ein weiteres Special stellt der Cateringservice dar. Dort kann man individuell für seine Feier all die angebotenen Köstlichkeiten auch in größeren Portionen bestellen und liefern lassen.

Die Nougat-Dinkeltaler und das Simply Wonderfull sind mein Highlight in der Biokarawane.

WO? Wann?

Biokarawane
Grünewaldstraße 5
Leipzig (Zentrum)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 19 Uhr
Samstag von 9 Uhr bis 17 Uhr

Thematische Werbung