Waldstraßenviertel mit Gründerzeit-Charme

Das Waldstraßenviertel ist eine sehr beliebte Wohngegend Leipzigs mit herausragender Architektur. Das Viertel befindet sich in der Nachbarschaft des Erholungsgebietes Rosental, dem Sportzentrum und der Leipziger Innenstadt. Übrigens ist die Bezeichnung „Waldstraßenviertel“ eher inoffizieller Natur, auch wenn es wohl jeder Leipziger unter diesem Namen kennt. Genau genommen handelt es sich um die Nordwestvorstadt Leipzigs, welche das größte zusammenhängend erhaltene Gründerzeit-Viertel Deutschlands ist.

Thematische Werbung