Spinnereirundgang: Rundgang Kunst

Am Rande von Leipzig Lindenau befinden sich die SpinnereiGalerien. Was einst das riesige Werksgelände einer Baumwollspinnerei darstellte, dient heute zu großen Teilen als Ort für verschiedene Ausstellungen. Viele Leipziger Künstler haben hier ihre Galerien sowie Ateliers und laden gern zum beliebten Spinnereirundgang ein. Dabei können Installationen, Malerei, Fotografie, Druckgrafik uvm. bewundert werden. Künstler wie der international bekannte Wegbereiter der „Neuen Leipziger Schule“ Neo Rauch, der deutsche Maler Hans Aichinger oder der deutsche Fotograf Steffen Junghans haben sich u. a. bisher in der alten Spinnerei niedergelassen und präsentieren ihre Werke zum Rundgang Kunst.

Thematische Werbung