Parks, Gärten, Wälder & Grünanlagen in Leipzig

Parks in Leipzig

Im Herzen von Leipzig befinden sich drei große Parkanlagen. Der Johannapark, der Clara-Zetkin-Park und das Rosental. Im Sommer sind die Parkanlagen DER Treffpunkt für Erholungsuchende & Sportbegeisterte Leipziger. Auch im Frühjahr, Herbst und Winter bieten die Parks eine willkommene Abwechslung zum Stadtalltag.
Spielen, Grillen, Sonnen, Spazieren, Chillen und Sport, vieles ist hier möglich.

Der Johannapark

Der Johannapark liegt gleich am Innenstadtring und ist direkt mit dem rößeren Clara-Zetkin-Park verbunden. Vom Frühjahr bis in den Spätherbst hinein trifft man sich auf den Wiesen, am Teich oder im Schatten der Bäume zu Grillen und Chillen.

Der Clara-Zetkin-Park

Der beliebteste und auch belebteste unter allen Leipziger Parks ist der Clara-Zetkin-Park. Zwischen Schleußig, Südvorstadt und Zentrum gelegen ist der „Clara-Park“ der Treffpunkt für den Sommer. Mitten drin die berühmte Sachsenbrücke, welche an lauen Sommerabenden prallvoll mit Szenevolk ist. Spontankonzerte (z.B. von Clueso), Tanzeinlagen, Jonglagen oder sonstige Darbietungen sind hier keine Seltenheit.

Das Rosenthal

Zwischen Innenstadt, Waldstraßneviertel und Gohlis Süd liegt das Rosenthal. Es wirkt dank seiner riesigen Wiese weniger gefüllt, aber es ist nicht weniger schön als die anderen Parks. Eine besonderheit ist das Zooschaufenster, welches einen kostenfreien Blick auf die Afrikasavanne des Leipziger Zoos ermöglicht. Von hier aus erspäht man Giraffen, Wiesente und viele andere Tiere. Gleich an das Rosenthal schließt sich der große Leipziger Auewald an.

Lene Voigt Park

Ein langer ungefähr einen Häuserblock breiter Grünstreifen zieht sich durch den Osten von Leipzig. Der Lene Voigt Park entstand auf ehemaligen Brachflächen und hat sich schnell zum beliebten Stadtteilpark entwickelt. Es gibt einige Beachvolleyballfelder und die längliche Wiese. Im Sommer ist der Park in Grillduft und Gitarrenklänge gehüllt.

Der Promenadenring im Zentrum von Leipzig bildet mit zahlreichen Grünflächen ebenfalls einen zentralen Ort zum Spazieren und Erholen.

Auch außerhalb des direkten Zentrum, gibt es in Leipzig außergewöhnlich viele Parks und Grünanlagen.

Einige Beispiele: Der Wildpark im Leipziger Stadtwald, der Auenwald, der Volkspark Kleinzschocher & der agra Park. Sowie die Grünanlagen rund um den Kulkwitzer See & Cospudener See.

Das ist jedoch noch nicht alles. Viele zahlreiche kleinere Parks und „grüne Sehenswürdigkeiten” gibt es in und rundum Leipzig zu sehen!

Gärten in Leipzig

Wälder in Leipzig

Grünanlagen in Leipzig

Thematische Werbung